Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Pressemitteilungen

Es wurden 447 Mitteilungen gefunden

16.11.2017
"Die vier Tage mit euch waren echt super. Es hat sehr viel Spaß gemacht und vor allem hat man dabei so viel gelernt!“, sagt Tim-Lucca. Er war einer der Teilnehmer des viertägigen Video-Seminars mit den „LekkerWissen“-YouTubern Simon und Eduard. weiterlesen
16.11.2017
Anna Kalke, Florian Klünder, Maximilian Löw und Lena Schneider sind die ersten ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit in Siegen-Wittgenstein, deren Engagement von Landrat Andreas Müller mit einer Urkunde gewürdigt wurde. weiterlesen
15.11.2017
 ; Autor: phonlamaiphoto - stock.adobe.com / © ©phonlamaiphoto - stock.adobe.com
Landrat Andreas Müller lädt für Dienstag, 28. November 2017, zu einem südwestfälischen Stahlgipfel ein. Der Kreistag hatte den Landrat gebeten, solch einen Stahlgipfel einzuberufen. weiterlesen
14.11.2017
Mit jeder Menge Motivation und wertvollen Tipps für die Vorbereitung auf den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2018 sind Vertreter der Dorfgemeinschaft aus Hilchenbach-Müsen jetzt von einer Fachtagung zur Eröffnung des Landeswettbewerbes NRW in Bad Sassendorf nach Hause gekommen. weiterlesen
14.11.2017
 ; Autor: number1411/Fotolia
Rund 27 Mio. Euro will der Kreis im nächsten Jahr investieren - vor allem in den Breitbandausbau, in die Kreisstraßen, den Rettungsdienst und die Berufskollegs. Diese und andere Zahlen zum Entwurf des Kreishaushaltes 2018 stellten Landrat Andreas Müller und Kämmerer Thomas Damm jetzt vor. weiterlesen
10.11.2017
 ; Autor: Torsten Manges
Kreis und Kreisjugendring sagen "Dankeschön" für das große ehrenamtliche Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit und wollen für die Mitarbeit in diesem Bereich werben. Deshalb veranstalten sie jetzt zwei Ehrenamtswochen mit vielen Aktionen. weiterlesen
09.11.2017
  Mit einem Projekt zum Schutz der Galmei-Grasnelke startet der Naturpark Sauerland Rothaarge-birge nach seiner Gründung einen ersten Beitrag seiner nach vorne gerichteten Arbeit im Kreis Siegen-Wittgenstein. Hier ist die Pflanze aus der Gattung der Bleiwurzgewächse im Naturschutz- und FFH-Gebiet „Grubengelände Littfeld" beheimatet. Eines von lediglich drei Vorkommensgebieten in ganz Nordrhein-Westfalen. Denn das Gelände im Bereich der ehemaligen Grube „Altenberg" zwischen dem Kreuztaler Stadtteil Littfeld und der Hilchenbacher Ortschaft Müsen besteht aus einer alten Bergbauwüstung mit Halden und Stollen. weiterlesen
03.11.2017
Wie baut man eigentlich eine Uhr? Welche Arbeiten sind nötig, bis der Zeitmesser hinterher tickend an der Wand hängt? Vor diesen Fragen standen in den Herbstferien 13 Achtklässler aus Wittgenstein. Beim Kurs in der Lehrwerkstatt im Berufsbildungszentrum Wittgenstein gab es allerhand nützliche Tipps. weiterlesen
02.11.2017
Alternativbild
Eifersucht, Neid, Ablehnung und Aggression: Rivalität gehört zum Geschwisteralltag. Wie können Eltern eine harmonische Geschwisterbeziehung wiederherstellen? Um dieses Thema geht es beim Vortrag „Geschwisterrivalität – Was tun?", der am Dienstag, 21. November, in Netphen-Dreis-Tiefenbach stattfindet. weiterlesen
02.11.2017
Alternativbild
Eifersucht, Neid, Ablehnung und Aggression: Rivalität gehört zum Geschwisteralltag. Wie können Eltern eine harmonische Geschwisterbeziehung wiederherstellen? Um dieses Thema geht es beim Vortrag „Geschwisterrivalität – Was tun?", der am Donnerstag, 23. November, in Neunkirchen stattfindet. weiterlesen
02.11.2017
 ; Autor: Advantic Support
Es gibt verschiedene Gründe, warum einige Kinder nicht in der eigenen Familie versorgt werden können. Damit sie trotzdem in einer Familie aufwachsen können, sucht der Pflegekinderdienst des Kreises Siegen-Wittgenstein Pflegefamilien. Der nächste Informationsabend findet am 6. November statt. weiterlesen
31.10.2017
„Offenbar haben viele Eltern dringend auf flexiblere und längere Kita-Öffnungszeiten gewartet!“ Dieses Fazit zog Landrat Andreas Müller jetzt nach einem Besuch im AWO-Familienzentrum „Auf der Pfingstweide“ in Bad Laasphe. weiterlesen
30.10.2017
 ; Autor: finecki / Fotolia
Das Bauamt des Kreises Siegen-Wittgenstein hat heute (Montag, 30. Oktober 2017) eine ehemalige Gaststätte in Hilchenbach-Müsen geräumt und alle Zimmer versiegelt. In dem Haus waren 28 Personen überwiegend aus Südosteuropa gemeldet weiterlesen
27.10.2017
 ; Autor: Praktikant / © Copyright 2005
Die Blutbuche in der Neustraße 12 in Hilchenbach-Müsen muss in den nächsten Wochen gefällt werden. Der Baum hatte bereits ältere Schäden im Wurzel- und Stammbereich. Deshalb wurde er über mehrere Jahre intensiv beobachtet und untersucht. Zuletzt wurde im Oktober 2016 ein Gutachten angefertigt. weiterlesen
27.10.2017
Alternativbild
Im Alter zwischen zwei und vier Jahren entdecken Kinder ihren eigenen Willen und versuchen, diesen dann so häufig wie möglich durchzusetzen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt lernen Kleinkinder, was es heißt, Grenzen und Regeln einzuhalten sowie Kompromisse zu schließen. weiterlesen
Seite: << | < | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ... 30 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken