Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Pressemitteilungen

Es wurden 433 Mitteilungen gefunden

26.05.2017
 ; Autor: Jana Schröder / ©
Statt Motorengeknatter hört man die Vögel zwitschern, statt Benzingestank steigt einem der Geruch des frisch gemähten Grases in die Nase – mit der Sense kann das Rasen mähen zum Ausgleichssport werden. Was es beim Mähen mit einer Sense alles zu beachten gibt, zeigt Jörn Krause am Samstag, 17. Juni, von 9:00 bis etwa 12:00 Uhr in Kreuztal-Ferndorf. weiterlesen
26.05.2017
 ; Autor: Jana Schröder
Zu „Delikatessen vom Wegesrand“ führt am Donnerstag, 1. Juni, 14:30 Uhr, in Kreuztal-Ferndorf ein Spaziergang mit der Biologischen Station und dem Landwirtschaftlichen Betriebshilfsdienst. Oft beklagen wir, dass das Supermarkt-Gemüse sowohl an Geschmack als auch an Inhaltsstoffen verloren hat. Eine Alternative bieten da unsere heimischen Wildkräuter, von denen erstaunlich viele genießbar sind. weiterlesen
26.05.2017
 ; Autor: Torsten Manges
18 Schüler aus Bad Berleburg waren jetzt zu Gast in Spandau, der Partnerstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein. Die Schüler der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule und ihre beiden Lehrer Norbert Heier und Isabel Kiontke waren für fünf Tage im Wassersportheim Gatow untergebracht. weiterlesen
25.05.2017
 ; Autor: Jana Schröder
Steigende Einnahmen und eine gut gestartete Umstrukturierung – der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist für die Zukunft gut aufgestellt. „Durch diese Entwicklung kann die Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit weiter gestärkt werden, die ein wichtiger Bestandteil der Friedensarbeit ist“, so Diana Ewert. Die Regierungspräsidentin ist Vorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. im Bezirksverband Arnsberg, der sich zu seiner Bezirksvorstandssitzung in Arnsberg getroffen hat. weiterlesen
23.05.2017
"Es lohnt sich, dass wir uns mit unserer Geschichte befassen“, betont Landrat Andreas Müller. Gemeinsam mit Kreisarchivar Thomas Wolf hat er jetzt die Ausstellung "Von der preußischen Obrigkeit zur bürgerlichen Selbstverwaltung" im Foyer des Kreishauses eröffnet. In der Wanderschau wird die Entwicklung und Bedeutung der Kreise im heutigen Nordrhein-Westfalen dargestellt. weiterlesen
23.05.2017
Der Fachtag „Jugendsozialarbeit 2017“, der dieses Jahr erstmals durchgeführt wurde, ist ein gemeinsames Projekt des Jugendamtes der Universitätsstadt Siegen und dem Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit dem katholischen Jugendwerk Förderband Siegen-Wittgenstein e.V. Der Tag soll dazu beitragen, dass die regionalen Angebote beim Übergang von der Schule in den Beruf besser untereinander bekannt und miteinander vernetzt werden, um sie schließlich gemeinsam weiterzuentwickeln. weiterlesen
23.05.2017
Große Freude herrschte jetzt im zdi-Zentrum Regionalinitiative MINT Siegen-Wittgenstein, als Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW, die Urkunde für die Rezertifizierung verlieh. weiterlesen
19.05.2017
 ; Autor: Torsten Manges
Wenn am 31. Mai das Jubiläum „200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein“ gefeiert wird, sind Delegationen der Partnerregionen des Kreises mit dabei: „Ich freue mich sehr, dass unsere Freunde unsere Einladung angenommen haben und bei der Jubiläumsshow auf dem Giller dabei sein werden“, sagt Landrat Andreas Müller. weiterlesen
17.05.2017
 ; Autor: bluedesign / Oliver Boehmer / Fotolia
Car- und Bike-Sharing-Modelle sind das Thema der 3. Mobilitätskonferenz des Kreises Siegen-Wittgenstein. Diese findet am Dienstag, 23. Mai 2017, ab 15:00 Uhr im Kreishaus in Siegen statt. Alle Interessierten sind zum Mitdiskutieren eingeladen. weiterlesen
16.05.2017
Alternativbild
In einem Gespräch, zu dem die Kommunalaufsicht des Kreises Bürgermeister Bernhard Baumann und Kreisbrandmeister Bernd Schneider eingeladen hatte, konnten die Unstimmigkeiten im Zusammenhang mit der Besetzung der Stelle des Wehrleiters ausgeräumt werden. weiterlesen
16.05.2017
 ; Autor: Torsten Manges
Die heimische Wirtschaft ist bereit, bis 2021 jährlich sechsstellige Beträge als Beitrag zur Deckung der Betriebskosten des Siegerland Flughafens auf der ... weiterlesen
11.05.2017
 ; Autor: Torsten Manges
Welches ist das richtige Wappen des Kreises Siegen-Wittgenstein? Diese Frage galt es am Stand der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein auf der SIWIEXPO in der City-Galerie zu lösen. ... weiterlesen
11.05.2017
 ; Autor: PETER FROEHLICH / © PETER FROEHLICH
„Terra incognita“ – ein unbekanntes Fleckchen Erde. So hat Ludwig Freiherr von Vincke, erster Oberpräsident der neuen preußischen Provinz Westfalen, den Kreis Wittgenstein vor 200 Jahren genannt. Der preußische Freiherr spielt eine zentrale Rolle im Vortrag von Dr. Mechthild Black-Veldtrup. weiterlesen
10.05.2017
Alternativbild
Im laufenden Jahr 2017 geben „Competentia“ und die beiden Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe wieder zehn Unternehmen die Möglichkeit, sich als „Familienfreundliches Unternehmen“ zertifizieren zu lassen. Der Zertifizierungsprozess startet nach den Sommerferien. weiterlesen
10.05.2017
 / © Oliver Boehmer, bluedesign - Fotolia
Die Landtagswahl am Sonntag, 14. Mai, verspricht spannend zu werden: Welche Parteien werden wieder oder erstmals in den Landtag einziehen? Welche Regierungskonstellationen sind am Ende ... weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 ... 29 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken