Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Startpunkt57:
Vielfältiges Programm für Existenzgründer und Nachfolgeinteressierte

07.09.2017

Der Herbst wird spannend für Gründer und solche, die es werden wollen: mit zahlreichen Workshops und Vorträgen aus verschiedenen Bereichen zum Thema Selbstständigkeit. Auf den Internetseiten von Startpunkt57 – die Initiative für Gründer e.V. finden sich gebündelt die Angebote des Gründerbüros der Universität Siegen, der IHK Siegen und des Kompetenzzentrum Frau und Beruf Siegen-Wittgenstein und Olpe – kurz Competentia.

Im zweiten Halbjahr können sich Existenzgründer und Gründungsinteressierte auf ein breit gefächertes Spektrum an Themen freuen. Neben Grundlagenworkshops wie die GründerAKADEMIE classic und dem Basisseminar Existenzgründung werden Schutzrechte und Patente Gegenstand einer vertiefenden Reihe sein. Speziell für Gründerinnen und an der Selbstständigkeit interessierte Frauen bietet Competentia ein intensives Programm, z. B. mit dem Workshop „Meine Rolle als Unternehmerin“. Für Abwechslung und Vielfalt sorgt zudem die ausschließlich auf Englisch gehaltene Vortragsveranstaltung zum Thema „entrepreneurial marketing and pricing“.

Neu und kein klassisches Start-up-Thema ist der Bereich der Nachfolge. Interessierte Unternehmensübergeber und –übernehmer finden unter dem Dach der IHK Siegen an zwei Terminen kompetente Unterstützung.

Bei dem offenen Format „Start-up-Brunch“ Ende September und November sind alle Selbstständigen, Gründer und Interessierte herzlich willkommen. Hier bietet sich die Gelegenheit, sich in lockerer Runde auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.
Die gesamte Veranstaltungsübersicht sowie weitere Informationen und die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung finden sich auf der Seite von Startpunkt57 www.startpunkt57.de

Seite zurücknach obenSeite drucken