Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Texte für die Medien professionell verfassen
Ehrenamtservice des Kreises lädt zum Basisworkshop ein

24.03.2017

„Klappern gehört zum Handwerk“ – Diese Redensart ist eine Binsenweisheit, aber wichtig, gerade für Vereine! Wer nicht auf sich, seine Arbeit und seine Anliegen aufmerksam macht, wird nicht wahrgenommen und verliert letztlich Mitglieder, Förderer und Unterstützer. Um Vereinen Tipps zu geben und das grundlegende Handwerkszeug für Öffentlichkeitsarbeit zu vermitteln, lädt der Ehrenamtservice der Kreisverwaltung am Freitag, 31. März 2017, zum Basisworkshop „Pressearbeit: Texte für die Medien professionell verfassen“ ein. Die Veranstaltung findet von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Kreishaus, Koblenzer Straße 73, in Siegen statt.

In diesem Workshop erhalten die Teilnehmer Informationen über den Umgang mit den Medien: Wie komme ich mit meinem Verein in die Zeitung? Welche Themen sind in den Medien gefragt? Was erwarten die Medien von mir? Wie schaffe ich es, meine „Botschaft“ möglichst zielgerichtet und authentisch in den Medien zu platzieren? Wie gestalte ich meine Botschaft so, dass sie der Zielgruppe ins Auge fällt und bei ihr ankommt? Referent ist Torsten Manges, Pressereferent des Kreises Siegen-Wittgenstein.

Anmeldungen nimmt der Ehrenamtservice der Kreisverwaltung entgegen: Telefon: 0271 333-2310, E-Mail: ehrenamt@siegen-wittgenstein.de. Hier kann auch der aktuelle Fortbildungskalender angefordert werden. Die Teilnahme ist bei allen Veranstaltungen für ehrenamtlich Aktive kostenlos. Weitere Infos gibt es auch unter www. ehrenamt-siwi.de.

Seite zurücknach obenSeite drucken