Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Kindern ein Zuhause auf Zeit geben – Jugendamt sucht Familien, Paare und Einzelpersonen

09.05.2017

Immer wieder müssen Kinder in Notsituationen den elterlichen Haushalt verlassen und benötigen einen Ort, an dem sie sich sicher fühlen und das Erlebte verarbeiten können. Während dieser Zeit erarbeiten die Mitarbeiter des Jugendamtes und das Familiengericht eine Perspektive.

Das Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein sucht Familien, Paare und Einzelpersonen, die sich vorstellen können, ein Kind oder Geschwisterkinder während der Perspektivklärung zeitlich befristet in ihren Haushalt aufzunehmen.
Sie haben Zeit und Wohnraum zur Verfügung? Sie haben vielleicht schon Erfahrung in der Betreuung und Versorgung von Kindern? Sie können sich vorstellen, den Eltern des Kindes wertschätzend gegenüber zu treten, und die Kinder beim Kontakt zu ihren Eltern zu unterstützen? Regelmäßige Betreuung durch das Jugendamt ist für Sie kein Problem? Sie möchten einem Kind ein liebevolles Zuhause auf Zeit zu geben, und es danach bei der Rückkehr zu seinen Eltern oder beim Übergang an einen neuen Lebensort unterstützen?

Für diese Aufgabe erhalten Sie selbstverständlich eine Aufwandsentschädigung. Interessenten können sich bei Maria Wunderlich (0271/333-1364) oder bei Michaela Nauditt (0271/333-1387) melden.

Kontakt

Jugendamt


Telefon: 0271 333-1364
Fax: 0271 333-1380
ma.wunderlich@siegen-wittgenstein.de
Raum: 111

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Jugendamt


Telefon: 0271 333-1387
Fax: 0271 333-1380
m.nauditt@siegen-wittgenstein.de
Raum: 112

Kontaktformular
Kontakt exportieren
Seite zurücknach obenSeite drucken