Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Erfolgreich Grenzen setzen am Beispiel frühkindlicher Mediennutzung
»Clever - Elternberatung!« am 16. November im Familienzentrum Blauland

27.10.2017

Im Alter zwischen zwei und vier Jahren entdecken Kinder ihren eigenen Willen und versuchen, diesen dann so häufig wie möglich durchzusetzen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt lernen Kleinkinder, was es heißt, Grenzen und Regeln einzuhalten sowie Kompromisse zu schließen.

Eine Kompetenz, die für das weitere Leben und Miteinander in der Gemeinschaft enorm wichtig und gerade auch bei der Mediennutzung von Bedeutung ist. Deshalb laden das Kreisjugendamt und das Familienzentrum Blauland in Bad Berleburg am Donnerstag, 16. November, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Clever – Elternberatung!“ zum Vortrag „Erfolgreich Grenzen setzen am Beispiel frühkindlicher Mediennutzung“ ins Familienzentrum Blauland in Raumland ein. Die rund zweistündige Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr, Veranstaltungsort ist das Familienzentrum Blauland, Am Grünen 8 in Bad Berleburg. Bei Bedarf bietet die Kita eine Kinderbetreuung während der Veranstaltung an.

Neben dem Thema „Grenzen setzen“ wird der Referent Bernd Schneider u.a. auch die häufig gestellte Frage „Was und wieviel tut meinem Kind gut?“ beantworten. „Obwohl Medien längst zum Alltag gehören, ist das eine enorm wichtige Frage, die Eltern heute beschäftigt“, so der Diplom-Psychologe von der Erziehungsberatungsstelle des Kreises Siegen-Wittgenstein in Bad Berleburg. Er möchte Eltern dazu anregen, sich bewusst damit auseinanderzusetzen, wie Medien im Alltag ihren Platz finden, der von der ganzen Familie akzeptiert wird. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austauschen und Diskutieren mit dem Referenten.

Anmeldungen nimmt Dorothee Vetter, Leiterin des Familienzentrums Blauland entgegen, E-Mail: blauland@t-online.de, Telefon: 02751 51927.

 

Die Veranstaltungsreihe „Clever – Elternberatung!“ ist ein mobiles Beratungs- und Informationsangebot an Eltern, um sie bei den immer anspruchsvoller werdenden Herausforderungen an Erziehung und Bildung frühzeitig zu unterstützen. Herzlich eingeladen zu dieser Veranstaltung sind alle Eltern aus Bad Berleburg bzw. aus dem Wittgensteiner Raum. Hierzu kooperiert das Jugendamt des Kreises mit verschiedenen regionalen Fachdiensten aus der Jugend- und Gesundheitshilfe.

Seite zurücknach obenSeite drucken