Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

50 Jahre Jugendaustausch
Delegation aus Siegen-Wittgenstein in Israel

09.09.2016

50 Jahre Jugendaustausch zwischen den Kreisen Emek Hefer (Israel) und Siegen-Wittgenstein – dieses Jubiläum wird an diesem Wochenende im israelischen Partnerkreis gefeiert. Aus diesem Anlass ist am Donnerstag eine Delegation aus Siegen-Wittgenstein mit Landrat Andreas Müller an der Spitze nach Israel gereist. Die eigentliche Festveranstaltung findet am Sonntagabend statt.

Zur Delegation aus Siegen-Wittgenstein gehören Vertreter der Kreistagsfraktionen, des Kreisjugendrings – der den Jugendaustausch von Anfang an organisiert –, der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und des Aktiven Museums Südwestfalen.

Ziel des Landrates und des Kreistages ist es, den Austausch zwischen beiden Kreisen zu intensivieren. Deshalb sind auch Vertreter verschiedener Vereine und Verbände mit nach Israel gereist. So ist z.B. die Gemeinschaftsschule Burbach an einer Schulpartnerschaft mit Emek Hefer interessiert. Vertreter des Autismuszentrums Netphen möchten Kontakte zum Autismuszentrum in Emek Hefer knüpfen. Die Kreisjugendfeuerwehr hat schon mehrfach in Emek Hefer am Siegen-Wittgenstein-Abschnitt des Alexanderflusses gearbeitet und ist auch diesmal wieder mit vor Ort.

Der RSV Eiserfeld hat ebenfalls bereits gute Kontakte nach Emek Hefer und führt seit vielen Jahren Handball-Begegnungen durch. Die Leichtathleten des ASC Weißbachtal sind genauso an einem Sportaustausch interessiert wie die Volleyballerinnen des TV Kreuztal-Kredenbach-Lohe. Auch der Kreisverband des Bundes der katholischen Jugend ist in dieser Delegation vertreten und strebt einen Pfadfinder-Austausch an. Hier wurden bereits im Juni bei der Jubiläumsfeier in Siegen-Wittgenstein erste Kontakte geknüpft.

Die Delegation aus Siegen-Wittgenstein ist bis einschließlich Dienstag, 13. September 2016, in Emek Hefer.

Seite zurücknach obenSeite drucken