Hilfsnavigation
Hauptmenu
Volltextsuche
Angebot von A bis Z

Von A - Z

von A bis Z
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Quickmenü
Select Language

Aktuelle Meldungen

Es wurden 235 Mitteilungen gefunden

27.06.2017
Zum ersten Mal veranstaltet die Universität Siegen am Sonntag, 16. Juli, einen Tag der Biologischen Vielfalt in Siegen-Wittgenstein. Die Aktion ist Teil des 200-jährigen Jubiläums des Kreises Siegen-Wittgensteins. weiterlesen
27.06.2017
 ; Autor: Jana Schröder
Die heimische Natur entdecken, Wissenswertes über die Geschichte der Städte und Dörfer lernen und das kulturelle Leben vor Ort genießen – mit seinem Programm für das zweite Halbjahr 2017 stellt der Heimatbund Siegerland-Wittgenstein ein umfassendes Angebot für alle Heimatfreunde bereit. weiterlesen
20.06.2017
Die planmäßigen Zugverbindungen von Regionalexpress, Regionalbahn und S-Bahn im Siegtal werden am Sonntag, 2. Juli, durch den Einsatz von Sonderzügen aufgestockt. Zwölf zusätzliche Pendelfahrten zwischen Köln/Siegburg und Siegen stehen für die schnelle Beförderung der Radler zur Verfügung. weiterlesen
14.06.2017
 ; Autor: Robert Kneschke / Fotolia
Das Kreisjugendamt hatte kürzlich Eltern und Mitglieder des Fördervereins der katholischen Kita „Regenbogen“ in Werthenbach zu einem Gespräch ins Kreishaus eingeladen. Thema: das Tagesbetreuungsangebot in Hainchen, Werthenbach und Irmgarteichen zum neuen Kindergartenjahr ab dem 1. August. weiterlesen
08.06.2017
Besonders für die jungen Gäste hat das Dunkelcafé in der Siegener Oberstadt ein spezielles Angebot: Schüler haben dort die besondere Chance, die Lebenswirklichkeit von blinden und sehbehinderten Menschen praktisch und direkt zu erleben. Für dieses Konzept ist das Dunkelcafé vom Bildungsbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein jetzt als „außerschulischer Lernort“ ausgezeichnet worden. weiterlesen
06.06.2017
 ; Autor: Bounlow-pic / Fotolia
Mit den Ressourcen der Erde sorgsam umgehen und den Klimawandel begrenzen ist eine der großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Deshalb machen Kreis, IHK Siegen, EnergieAgentur. NRW und Effizienz-Agentur NRW den effizienten Einsatz von Ressourcen jetzt zum Thema einer Ausstellung und einer Infoveranstaltung. weiterlesen
06.06.2017
Ein großes Fest der Siegerländer und Wittgensteiner Geschichte fand am Samstag und Pfingstsonntag auf der Ginsburg satt: Rund 12.000 Besucher kamen bei optimalem Wetter zum Historischen Markt – eine Aktion im Rahmen des Kreisgeburtstags. weiterlesen
30.05.2017
Seit dem Orkan Kyrill gibt es vierlorts einen überhöhten Rotwildbestand. Deshalb haben jetzt Vertreter verschiedener Institutionen und Einrichtungen die Vereinbarung „Bewirtschaftung des Rotwildes im Rahmen eines Pilotprojektes Siegen-Wittgenstein im nördlichen Siegerland“ unterzeichnet. weiterlesen
26.05.2017
 ; Autor: Torsten Manges
18 Schüler aus Bad Berleburg waren jetzt zu Gast in Spandau, der Partnerstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein. Die Schüler der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule und ihre beiden Lehrer Norbert Heier und Isabel Kiontke waren für fünf Tage im Wassersportheim Gatow untergebracht. weiterlesen
23.05.2017
"Es lohnt sich, dass wir uns mit unserer Geschichte befassen“, betont Landrat Andreas Müller. Gemeinsam mit Kreisarchivar Thomas Wolf hat er jetzt die Ausstellung "Von der preußischen Obrigkeit zur bürgerlichen Selbstverwaltung" im Foyer des Kreishauses eröffnet. In der Wanderschau wird die Entwicklung und Bedeutung der Kreise im heutigen Nordrhein-Westfalen dargestellt. weiterlesen
23.05.2017
Der Fachtag „Jugendsozialarbeit 2017“, der dieses Jahr erstmals durchgeführt wurde, ist ein gemeinsames Projekt des Jugendamtes der Universitätsstadt Siegen und dem Jugendamt des Kreises Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit dem katholischen Jugendwerk Förderband Siegen-Wittgenstein e.V. Der Tag soll dazu beitragen, dass die regionalen Angebote beim Übergang von der Schule in den Beruf besser untereinander bekannt und miteinander vernetzt werden, um sie schließlich gemeinsam weiterzuentwickeln. weiterlesen
19.05.2017
 ; Autor: Torsten Manges
Wenn am 31. Mai das Jubiläum „200 Jahre Kreise Siegen und Wittgenstein“ gefeiert wird, sind Delegationen der Partnerregionen des Kreises mit dabei: „Ich freue mich sehr, dass unsere Freunde unsere Einladung angenommen haben und bei der Jubiläumsshow auf dem Giller dabei sein werden“, sagt Landrat Andreas Müller. weiterlesen
17.05.2017
 ; Autor: bluedesign / Oliver Boehmer / Fotolia
Car- und Bike-Sharing-Modelle sind das Thema der 3. Mobilitätskonferenz des Kreises Siegen-Wittgenstein. Diese findet am Dienstag, 23. Mai 2017, ab 15:00 Uhr im Kreishaus in Siegen statt. Alle Interessierten sind zum Mitdiskutieren eingeladen. weiterlesen
16.05.2017
 ; Autor: Torsten Manges
Die heimische Wirtschaft ist bereit, bis 2021 jährlich sechsstellige Beträge als Beitrag zur Deckung der Betriebskosten des Siegerland Flughafens auf der ... weiterlesen
11.05.2017
 ; Autor: PETER FROEHLICH / © PETER FROEHLICH
„Terra incognita“ – ein unbekanntes Fleckchen Erde. So hat Ludwig Freiherr von Vincke, erster Oberpräsident der neuen preußischen Provinz Westfalen, den Kreis Wittgenstein vor 200 Jahren genannt. Der preußische Freiherr spielt eine zentrale Rolle im Vortrag von Dr. Mechthild Black-Veldtrup. weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 16 | > | >>
Seite zurücknach obenSeite drucken